Florian Grefrath 21 TSF-W 01 (a.D.)
Fotos des Einsatzfahrzeug: Fahrzeug-ID: 12302-20013
Florian Grefrath 21 TSF-W 01 (a.D.) Florian Grefrath 21 TSF-W 01 (a.D.) Florian Grefrath 21 TSF-W 01 (a.D.) Florian Grefrath 21 TSF-W 01 (a.D.)
Beschreibung des Einsatzfahrzeug:

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) der Freiwilligen Feuerwehr Grefrath Löschgruppe Mülhausen

Fahrzeug-Kurzinformationen:

    • Mercedes-Benz 609 D, Baureihe T2n
    • Aufbau der Firma Ziegler
    • Schaltgetriebe

Löschmittel:

    • 500 Liter Löschwasser

Ausstattung:

    • Tragkraftspritze Ziegler Ultraleicht TS 8/8
      mit einer Leistung von 800 l/min bei 8 bar
    • Schnellangriff, formstabil
    • Schlauchmaterial
    • wasserführende Armaturen
       
    • Stromaggregat Honda EU 20i
      mit einer Leistung von 2 kVA
    • Scheinwerfer 500 Watt auf Stativ
    • Tauchpumpe Mast TP 4-1
    • Motorkettensäge Stihl 0/44
       
    • 2 Atemschutzgeräte
    • Atemschutzüberwachungstafel
       
    • Steckleiter, vierteilig
Werdegang des Einsatzfahrzeug:
    • 1993 bis 2020: FF Grefrath LG Mülhausen
      als Florian Grefrath 21 TSF-W 01 - TSF-W
    • 2020 bis xxxx: FF Grefrath LG Mülhausen
      als Florian Grefrath 21 KEF 01 - KEF / GW-Öl
Technische Daten:
Baujahr: 1993 Kennzeichen: VIE-2233
Motorleistung: 63 kW / 86 PS Hubraum: 3.972 cm³
Gesamtgewicht: 5.500 kg Besatzung: 1 / 5
Sondersignalanlage:
    • Blaulichter Bosch RKLE 150
    • Blaulicht Bosch RKLE 110
    • Frontblitzer Hella BSX-micro
    • Kompressorhörner Max Martin 2297 GM