Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01
Fotos des Einsatzfahrzeug: Fahrzeug-ID: 12206-10019
Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01
Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01
Beschreibung des Einsatzfahrzeug:

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des kommunalen Rettungsdienst im Rheinkreis Neuss, stationiert an der JUH Rettungswache in Meerbusch Lank-Latum

Fahrzeug-Kurzinformationen:

    • Mercedes-Benz Vito 119 CDI 4x4
    • Ausbau der Firma Ambulanz Mobile
    • Automatikgetriebe
    • permanenter Allradantrieb

Ausstattung:

    • EKG/Defibrillator Corpuls C³
    • Beatmungsgerät Weinmann Standard
    • Absaugpumpe Laerdal LSU
    • Reanimationshilfe Jolife Lucas 2
    • Infusionspumpe B. Braun Perfusor
       
    • Notfallrucksack Pax Wasserkuppe "ärztliche Maßnahmen"
    • Notfallrucksack Pax Wasserkuppe "Basisversorgung"
    • Notfallrucksack Pax Wasserkuppe "Medikamente"
    • Notfallrucksack Pax Wasserkuppe "erschwerte Atmung"
Werdegang des Einsatzfahrzeug:
    • 2022 bis xxxx: JUH RW Meerbusch-Lank-Latum
      als Rettung Kreis Neuss 04 NEF 01 - NEF
Weitere Informationen:

Seit dem Jahr 2020 werden die Rettungsdienstfahrzeuge des Rheinkreis Neuss per Langzeitmiete von der Firma Gerken Mietservice GmbH aus Düsseldorf dem Rheinkreis Neuss zur Verfügung gestellt. Daher wurden Anfang 2022 sämtliche Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge auf einen Schlag ausgetauscht.

Technische Daten:
Baujahr: 2021 Kennzeichen: NE-AV 4821
Motorleistung: 140 kW / 190 PS Hubraum: 1.950 cm³
Gesamtgewicht: 3.200 kg Besatzung: 1 / 1
Sondersignalanlage:
    • Warnbalken Hänsch DBS 5000
    • Warnbalken Hänsch DBW 5000
    • Heckblaulichter Premier Hazard Button Blast
      in der Heckklappe verbaut
    • Kreuzungsblaulichter Standby KB 1 bestehend aus
      • 2 x Frontblitzer Standby L 52
      • 4 x Intersectionlights Standby L88
    • Warnanlage Hänsch TFA 624
    • Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604
    • Kompressorhörner Max Martin 2298 GM
       
    • Heckabsicherung Hänsch Effekta HWS
      im Warnbalken Hänsch DBW 5000 verbaut